Karma und wie es funktioniert

Der Mensch ist in Wirklichkeit Reines Bewusstsein, Geist, die Quelle allen Lebens, das Tao, Brahman, reines Sein, Gott, Universelle Intelligenz, kosmischer Geist, das Leben, Energie – das sind alles verschiedene Worte für DAS, was namenslos und weder benennbar noch beschreibbar ist. DAS, was frei ist von allen Eigenschafen und doch gleichzeitig alle Eigenschaften potenziell in sich enthält.

 

Doch wenn wir diese gigantische Kraft sind, warum erfahren wir dann all die Hindernisse, Widrigkeiten, Krankheiten?

 

Ist das Karma? Und was ist Karma?

mehr lesen

Karma. Das Ursache-Wirkungs-Gesetz

DIAMANT Yogalehrer Ausbildung Nürnberg, Coaching Ausbildung Nürnberg angelika maria häbel

Karma ist ein oft verwendeter Begriff und wird doch so häufig missverstanden und missinterpretiert.

 

Karma ist ein anderes Wort für das Gesetz von Ursache und Wirkung. Das Gesetz von Ursache und Wirkung ist eines der großen universellen Gesetze des Universums so wie die Gravitation ein Gesetz hier auf der Erde ist das besagt, dass, wenn ich einen Gegenstand in die Luft werfe, er wieder zum Boden herabfallen wird. Karma in seiner Tiefe zu verstehen, bedeutet die Mechanismen des Universums zu verstehen.

mehr lesen

Drei Karma Arten

DIAMANT Yogalehrer Ausbildung Nürnberg

 

 Im Yoga unterscheiden wir drei Arten von Karma:

 

1. Sanchita Karma

 

2. Prarabdha Karma

 

3. Agami Karma

 

Dieses drei Karmas lassen uns ihre Bedeutung und die unterschiedlichen Auswirkungen des Karma auf unser menschliches Leben verstehen.

 

mehr lesen